Grundlagen Anatomie 3

fingerprint Zulassungsvoraussetzungen
• 21+ Jahre alt
• Abgeschlossene Schulausbildung (Abitur) oder eine gleichwertige berufliche Qualifikation
eventNächster Termin
to
schedule Zeit
Day 1 & 2: 9:00 - 17:00, Day 3: 9:00 - 16:00
European ROLFING® Association
language Sprache
Certified Advanced Rolfer®, Certified Rolfer®

Thomas Sonnleitner became a Certified Rolfer

Cost: €580.00
Zusammenfassung

"Zentrale Strukturen - Wirbelsäule, Bauch und Rumpf"

Dies ist der dritte von drei Anatomie Workshops zu den Myofaszialen Grundlagen.

Dieser Workshop ist ein guter Anfangspunkt, wenn Sie

Dieser Workshop ist ein guter Anfangspunkt, wenn Sie:

  • Ihre vorhandenen Kenntnisse der Anatomie im Rahmen der Strukturellen Integration durch Rolfing vertiefen möchten
  • mehr darüber erfahren möchten, wie der menschliche Körper aufgebaut ist und funktioniert
  • ein professioneller Manueller Therapeut, Osteopath, Pilates- oder Yogalehrer sind und die spezifischen Merkmale des Fasziensystems kennenlernen möchten
  • über eine Berufslaufbahn im Rolfing nachdenken - dieser Workshop hilft Ihnen, sich auf die nächste Stufe der Ausbildung vorzubereiten
Was Sie im Kurs erwartet

Sie werden Folgendes Lernen:

  • die Anatomie des Brustbereichs und des Rumpfes
  • Untersuchung verschiedener transversaler Strukturen im Körper, wie z. B. des Diaphragmas oder des Beckenbodens
  • wie beim Rolfing die Körpermitte, der "Core" gesehen wird,    
  • das Fasziensystem  -  ein Sinnesorgan mit Beziehung zum Nervensystem