Level 3 - Rolfing® Structural Integration

Summary

Level 3 Rolfing® führt zu einer professionellen Qualifikation als Zertifizierter Rolfer® und zur Mitgliedschaft in der ERA.

In diesem Präsenzkurs können Sie Ihre Fähigkeiten in der Strukturellen Integration nach Rolfing entwickeln und vertiefen. In der Arbeit mit Ihrem eigenen Patienten lernen Sie Schritt für Schritt, wie Sie Ihre Fähigkeiten in die Praxis umsetzen können.

Level 3 Rolfing wird über 10 bis 12 Monate, in 9 Modulen von 4 bis 6 Tagen, alle 4 bis 5 Wochen unterrichtet.

Zertifizierte Rolfer® können die Module 1, 2+3 und 4 separat als Fortbildungskurse buchen. Sie werden als Credits für die fortgeschrittene Ausbildung (Stufe 4) angerechnet.

Am Ende von Modul 4 gibt es eine persönliche Lernerfolgskontrolle, bei der Ihre Kursleiter Ihre Entwicklung mit Ihnen besprechen und auf die Bereiche eingehen, die Sie vielleicht noch verbessern sollten. Sie können zum Beispiel eine zusätzliche Sitzung mit einem Mentor besuchen oder eine persönliche Liste mit Lerninhalten durcharbeiten.

Die Prüfungen finden im Rahmen des Zertifizierungsworkshops am Ende von Modul 9 statt.

Der Kurs ist in Englisch und Deutsch verfügbar.

Der Unterricht findet am Dr. Ida Rolf Institute® Europe in München statt. 

You'll learn about
- verfeinerte manuelle myofasziale und neurofasziale Interventionen, inkl. tiefe ligamentäre, viszerale und kraniale Anwendungen
- Tests und Behandlungen für häufige strukturelle Pathologien
- die Logik hinter der „10er Serie“, basierend auf den biomechanischen und funktionellen Zielen
- wie man Bewegungsgewohnheiten erkennt, die zu strukturellen Beeinträchtigungen führen können
- wie Sie aktive Bewegung (Rolf Movement) als Teil der Rolfing-Behandlung einsetzen können
- wie Sie durch Zuhören und Sprechen eine unterstützende therapeutische Beziehung zu Ihren Patienten aufbauen können
- wie Sie durch Berührung die Bewegungskoordination und Selbstregulierung Ihrer Patienten verbessern können
- wie Sie eine sichere Umgebung schaffen, in der Ihre Patienten ihre Erfahrungen neu verhandeln und hilfreiche Bewegungsmuster und Verhaltensweisen entwickeln können
Who is this course for
Dieser Kurs ist besonders beliebt bei:

- Anwender verwandter Disziplinen der Körperarbeit, z.B. Manualtherapeuten, Osteopathen, Yoga-, Pilates- oder Gyrotonic-Lehrer, die ein Zertifizierter Rolfer® werden wollen
- Quereinsteiger, die aus einem anderen Berufsfeld kommen – nach Abschluss der Level 3 können Sie ein Zertifizierter Rolfer® werden

Dies ist kein Einstiegskurs. Sie müssen denLevel 2 - Structural Fascial Bodywork abgeschlossen oder einen Abschluss als Strukturintegrator von einer qualifizierenden Schule haben, um zu diesem Kurs zugelassen zu werden.
What to expect in class
Was Sie erwartet:

- Sie werden unterrichtet von einem Fakultätsmitglied des Dr. Ida Rolf Instituts in Europa

Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses und des Zertifizierungsworkshops am Ende des Kurses erhalten Sie Ihren Abschluss als Zertifizierter Rolfer®. Sie werden nun als Mitglied in die European Rolfing® Association (ERA) aufgenommen und können Ihre eigene Praxis eröffnen. Außerdem erhalten Sie als Absolvent zwei Jahre lang Ermäßigungen auf die Mitgliedsbeiträge.
to
Language: English
Level 3 Rolfing® leads to a professional qualification as a Certified Rolfer® and membership of the ERA. This classroom-based course lets you develop and deepen your Rolfing Structural Integration skills. Working with your own client, you’ll learn step-by-step how to put your skills into practice…
to
Language: German
Level 3 Rolfing® führt zu einer professionellen Qualifikation als Zertifizierter Rolfer® und zur Mitgliedschaft in der ERA. In diesem Präsenzkurs können Sie Ihre Fähigkeiten in der Strukturellen Integration nach Rolfing entwickeln und vertiefen. In der Arbeit mit Ihrem eigenen Patienten lernen…